Image

Die Kinderbetreuung im Taunus (KiT) GmbH sucht für die Geschäftsstelle, Siemensstraße 14, 61352 Bad Homburg v. d. Höhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Personalkoordination (m/w/d) in Vollzeit mit 40 Wochenstunden

Die gemeinnützige GmbH Kinderbetreuung im Taunus (KiT) GmbH ist eine kreiseigene Gesellschaft des Hochtaunuskreises und beschäftigt rund 750 Mitarbeiter/innen. Sie ist insbesondere zuständig für die Durchführung und Koordination von Betreuungs- und Ganztagsangeboten an den Grundschulen im Hochtaunuskreis. Weiterhin ist sie Trägerin von zwei Kindertageseinrichtungen in Bad Homburg v.d.Höhe und beschäftigt Teilhabeassistenten (m/w/d) im Bereich der Jugendhilfe/Eingliederungshilfe an den Schulen im Hochtaunuskreis.

Aufgaben

  • Personalangelegenheiten der Beschäftigten von der Einstellung bis zum Beschäftigungsende
  • Erstellen von Arbeitsverträgen, Änderungs- und Aufhebungsverträgen, Abmahnungen, Kündigungen und Zeugnissen
  • Ansprechpartner für die Belange der Personalvertretung
  • Beratung der Geschäftsführung in allen arbeitsrechtlichen Fragen
  • Unterstützen aktueller und künftiger Unternehmensanforderungen durch Entwicklung, Engagement, Motivation
  • Sicherstellen der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften im gesamten Personalmanagement

Wir erwarten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich BWL oder Rechtswissenschaften bzw. abgeschlossene Ausbildung als Betriebswirt für Personalwirtschaft (m/w/d), Personalfachkaufmann/frau, Personaldienstleistungs-Kaufmann/frau oder -fachwirt (m/w/d)
  • Solide Kenntnisse im Arbeitsrecht, praktische Erfahrung im Bereich Personalwesen
  • Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Selbständige Arbeitsweise sowie ein ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Affinität zu den Themen Kinderbetreuung und Inklusion

Wir bieten

  • ein festes monatliches Gehalt angelehnt an den TVöD VKA einschließlich Jahressonderzahlung
  • ein kostenfreies Premium-Jobticket für das gesamte Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
  • eine arbeitgeberbezuschusste Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub p.a. bei einer 5-Tage-Woche
  • bezahlte Freistellung an Heiligabend und Silvester
  • ein engagiertes, offenes und multiprofessionelles Team mit gelebter Wertschätzung
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Benefits auf verschiedenen Portalen namhafter Anbieter

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbung@kit.hochtaunuskreis.de.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung