Image

Wir suchen ab sofort für die Jugendarbeit in der Stadt Coswig (Anhalt) einen

staatlich anerkannten Erzieher (w/m/d)

unbefristet in Teilzeit (30 Stunden pro Woche).
Die Stelle ist bewertet gem. TVöD mit der Entgeltgruppe S 8a.

Jugendpfleger (m, w, d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • Planung und Durchführung der mobilen Jugendarbeit in der Stadt Coswig (Anhalt) und seinen Ortsteilen
  • Beteiligung an städtischen Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit den Akteuren vor Ort (Ortsbürgermeister, karikative und gemeinnützige Vereine, Kindereinrichtungen der Stadt)
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten (u. a. Statistik, Fördermittelbeantragung und Abrechnung)
  • Teilnahme an den Fortbildungen des Landkreises Wittenberg als Trägers der örtlichen Jugendhilfe und enge Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Jugend und Bildung
  • Arbeit in den Kindereinrichtungen der Stadt Coswig (Anhalt)

Sie verfügen über folgende Qualifikationen:

  • Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher/in oder einem vergleichbaren Abschluss
  • Persönliche Eignung für die Arbeit mit Kindern und Jugend
  • Selbstständiges Arbeiten, Kreativität und Engagement
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsleistung – auch am Abend und zeitweise am Wochenende -
  • Führerschein der Klasse B
  • sicheren Umgang mit MS-Office Programmen

Wir bieten:

  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • eine leistungsorientierte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • tariflich vereinbarte Arbeitsbefreiung in Form von Regenerations- und Umwandlungstagen
  • Zulage im Sozial- und Erziehungsdienst

STADT, LAND, PLUS:

Die Elbestadt Coswig (Anhalt) liegt historisch und kulturell äußerst interessant inmitten von
3 Welterbestätten. Kurze Wege zu den Städten Leipzig und Berlin machen Coswig (Anhalt) genauso interessant, wie seine Lage als Tor zum Fläming und eine gelebte historische Verbindung nach Honolulu/Hawaii.

Kontakt:

Nicole Riedel
Marie Matthes
Telefonnummer: 034903/610-0


Die Stadt Coswig (Anhalt) bietet Ihnen einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem Team, das sich auf Sie freut! Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt. Die Ausübung eines öffentlichen Ehrenamtes würden wir darüber hinaus sehr begrüßen.

Bitte bewerben Sie sich online bis spätestens 30.04.2024.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung