Image

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) Inklusive Kindertagesbetreuung

Die Lebenshilfe Aalen ist ein regionaler Träger der freien Wohlfahrtspflege und tritt für die Interessen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung sowie ihrer Angehörigen ein.

Der Bereich Inklusive Kindertagesbetreuung begleitet rund 160 Kinder mit und ohne Behinderung in der Inklusiven Kindertagesstätte Tausendfüßler, im Waldkindergarten im Bodenbachtal und im Naturkindergarten am Schimmelberg in Wasseralfingen.

Image
Arbeitszeit
Voll- und Teilzeit
Image
Bereich/Einrichtung
Inklusive Kindertagesbetreuung , Schulkindergarten und Regelbereich
Image
Start
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Ihre Aufgaben:

  • Die Mitarbeit in einer Gruppe von 5 bis zu 25 Kindern (je nach Gruppenform und Standort) mit und ohne Behinderung bzw. Entwicklungsverzögerung von 1 bis 6 Jahren einschließlich der entsprechenden Vor- und Nachbereitung;
  • Begleitung und Förderung von Kindern mit und ohne Behinderung bzw. Entwicklungsverzögerung gemäß unserer Konzeption und den individuellen Förderzielen einschließlich der Dokumentation der Entwicklungs- und Lernprozesse;
  • Anleitung unserer Auszubildenden und Studierenden sowie der Freiwilligen im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes (BFD) und Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) in der Zusammenarbeit mit unseren übergreifenden Mentor*innen;
  • Erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern und Angehörigen;
  • Zusammenwirken mit dem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ), dem Heilpädagogischen Fachdienst der Stadt Aalen, dem Pädagogischen Fachdienst sowie den angrenzenden Bereichen der Lebenshilfe Aalen;
  • Teilnahme an regelmäßigen Team- und Arbeitssitzungen.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Fachschulausbildung als Erzieher (m/w/d) o. ä. Qualifikation bzw. ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Elementarpädagogik o. ä.;
  • Freude an der Arbeit mit und für Kinder mit und ohne Behinderung bzw. Entwicklungsverzögerung sowie Wertschätzung und Sensibilität für Familien mit behinderten Angehörigen;
  • selbstständiges und zugleich teamorientiertes Arbeiten sowie Flexibilität und Zuverlässigkeit.

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und kreative sowie eigenverantwortliche und anspruchsvolle Tätigkeit;
  • die Einbindung in ein engagiertes, motiviertes und multidisziplinäres Team mit fachlichem Rückhalt;
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung und Fortschreibung von internen Prozessen;
  • eine angemessene und der Tätigkeit entsprechende Vergütung (orientiert am Tarifvertrag öffentlicher Dienst) und einen sicheren Arbeitsplatz sowie zusätzliche Altersvorsorge (ZVK) und weitere Vergünstigungen;
  • vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung sowie Kollegiale Beratung und Supervision.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung