Kreisjugendring München-Stadt
Image

Hochschulpraktikant*in Soziale Arbeit

Freizeittreff Lerchenauer
Image

Arbeitsbereich

OKJA
Image

Arbeitsort

Lerchenau
Image

Arbeitsbeginn

Sommersemester 2024
Image

Arbeitsumfang

39 Stunden

IHR ARBEITGEBER

Das Engagement für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ist unser Auftrag. Als Arbeitsgemeinschaft von fast 70 Jugendverbänden und als Träger von 50 Freizeitstätten und acht Kindertageseinrichtungen kennen wir die Wünsche und Bedürfnisse junger Menschen und verschaffen ihnen Gehör. Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* und Männern*, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

IHR ARBEITSPLATZ

Der Freizeittreff Lerchenauer (www.lerchenauer.de) liegt in der Nähe des Lerchenauer Sees und bietet Offene Kinder- und Jugendarbeit für 6- bis 19-Jährige. Die Angebotsschwerpunkte sind der Offene Treff, geschlechtsspezifische Arbeit, schulbezogene Angebote und außerschulische Jugendbildung sowie Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Daneben gibt es eine Kooperation mit der benachbarten Mittelschule Toni-Pfülf-Straße in den Bereichen Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS), JADE und Schulsozialarbeit.

IHRE AUFGABEN

  • Mitarbeit und Unterstützung im Offenen Treff
  • Mitgestaltung von pädagogischen Angeboten
  • Mitarbeit bei all unseren Angeboten, wie der geschlechtsreflektierten Arbeit mit Mädchen oder Jungen
  • Unterstützung bei der Gestaltung und Durchführung der Ferien- und Schulklassenprogramme (z.B. München-Rallye, Stadtteilcheck)
  • Mithilfe bei Büroorganisation und Verwaltungstätigkeiten

UNSERE ERWARTUNGEN

  • Interesse und Engagement für die Arbeit im Offenen Treff mit Kindern und Jugendlichen
  • engagierte Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen,
  • Ambitionen im kreativen, gestalterischen oder auch im sportlichen Bereich
  • Bereitschaft zur Arbeit auch in den Abendstunden und am Wochenende

WIR BIETEN

  • monatliche Vergütung in Höhe von 600 Euro
  • qualifizierte Anleitung
  • Literaturzeit
  • Möglichkeiten der trägerinternen Vernetzung
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung