Die Gemeinde Everswinkel liegt im nördlichen Bereich des Kreises Warendorf und hat rd. 9.700 Einwohner/innen. Das Gemeindewesen ist geprägt durch ein breit gefächertes Vereinsleben und ein hohes ehrenamtliches Engagement der Bürgerinnen und Bürger. In der Gemeinde gibt es einen Grundschulverbund mit zwei Standorten, eine Verbundschule und eine Waldorfschule. Das Vitus-Bad als Familien- und Freizeitbad und zahlreiche Sportstätten vervollständigen die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Weitere umfangreiche Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.everswinkel.de.

Die Gemeindeverwaltung versteht sich als bürgernahe und verlässliche Dienstleisterin, die die Gemeinde weiterentwickeln und auf die lokalen Bedürfnisse eingehen will.

Werden auch Sie Teil des Teams – wir freuen uns auf Sie!

Wir stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Dipl.-Ing. FH oder Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Tiefbau) oder eine Technikerin / einen Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau

unbefristet ein.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Planung, Projektierung und Baubetreuung bei dem Neubau sowie der Instandhaltung und Sanierung der gemeindlichen Straßen, Wege und Plätze
  • Bauleitung bei Straßenbaumaßnahmen
  • Durchführung von Ausschreibungen
  • Kontrolle der Baustellen unter Durchführung von Qualitätskontrollen und Kontrollen der Einhaltung der Sicherheitsvorschriften
  • Finanzielle Abwicklung der Bauprojekte
  • Mitarbeit bei der Haushaltsplanung
  • Ansprechperson für die Bürgerinnen und Bürger sowie die politischen Gremien
  • Organisation des Winterdienstes sowie der Straßenreinigung
  • Entwicklung und Betreuung eines Gemeindestraßen- und Wirtschaftswegekonzeptes
  • Umsetzung von Fördermaßnahmen in Straßenbau und -unterhaltung

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einen Abschluss in einem technischen Beruf, vorzugsweise im Tiefbau
  • Sie bringen Kenntnisse aus dem Bereich des Vergaberechts mit
  • Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich CAD sowie gängiger Ausschreibungssoftware
  • Sie haben Erfahrung im Bereich der Planung, Bauüberwachung und Abrechnung von Baumaßnahmen im Straßenbau
  • Grundlegende PC-Kenntnisse (MS-Office) werden vorausgesetzt
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung verbunden mit einem souveränen und freundlichen Auftreten
  • Konfliktfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit bei termingebundenen Spitzen und akuten Schadensereignissen

Was wir Ihnen bieten:

  • Ein Arbeitsumfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer zukunftsorientierten Verwaltung
  • Größtmögliche Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD-V bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz und eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge nach den Grundsätzen des öffentlichen Dienstes sowie einem Arbeitgeberzuschuss zu einer privaten Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)
  • Hinsichtlich der Arbeitsplatzsicherheit alle Vorteile des Öffentlichen Dienstes
  • Zielgerichtete Fort- und Weiterbildung

Die Gemeinde Everswinkel fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerbungen von Menschen mit einem Grad der Behinderung sind ausdrücklich erwünscht und werden besonders berücksichtigt.

Mit der Abgabe einer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung