Image

Standesbeamte/r Urkundenstelle

Die Stadt Saalfeld/Saale sucht für das Standesamt eine/n Mitarbeiter/in für die Stelle „Standesbeamter/in Urkundenstelle“ (m/w/d) zur nächstmöglichen Besetzung.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von privaten und behördlichen Urkundenanforderungen mit elektronischer Nacherfassung der betreffenden Einträge
  • Eintragung von Hinweisen in sämtliche Personenstandsregister
  • systematische Übernahme (elektronische Nacherfassung) der Geburts- und Eheregister in das elektronische Personenstandsregister
  • Bearbeitung von besonderen Beurkundungen (Kirchenaustritt, Vaterschaft- und Mutterschaftsanerkennung, Namenserklärungen)
  • Vornahme von Eheschließungen
  • Bearbeitung des Postein- und –ausgangs einschließlich Versand von Rechnungen und Urkunden
  • vertretungsweise Beurkundung von Geburten- und Sterbefällen

Ihr Profil

  • Verwaltungsfachwirt/in (Fortbildungslehrgang II) oder Verwaltungsbetriebswirt (VWA) oder Erfüllung der Voraussetzungen zur Befähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst oder vergleichbarer Abschluss
  • Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Fortbildungslehrgang I oder vergleichbarer Abschluss und die Bereitschaft den Fortbildungslehrgang II zu absolvieren
  • abgeschlossener Grundlehrgang für Standesbeamte an der Akademie für Personenstandswesen in Bad Salzschlirf oder die Bereitschaft diesen zu absolvieren
  • Bereitschaft an Wochenenden Eheschließungen durchzuführen
  • selbstständiges Arbeiten, gute kommunikative Umgangsformen und Aufgeschlossenheit sowie sicheres, gepflegtes und freundliches Auftreten
  • ein hohes Maß an Diskretion, Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot

  • Eingruppierung nach der Entgeltordnung zum TVöD (VKA)
  • wöchentliche Arbeitszeit 39 Stunden (Teilzeitbeschäftigung möglich)
  • Jahressonderzahlung
  • monatliche steuerfreie Sachbezüge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Entgeltumwandlung
  • Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (Betriebsrente)
  • regelmäßige Weiterbildungen
  • Fahrradleasing

Die Stadt Saalfeld/Saale mit ihren 29.000 Einwohner/innen ist Kreisstadt des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt und liegt im landschaftlich reizvollen Südosten von Thüringen.

Kontakt

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Sonntag unter Tel. 03671/598-220 gern zur Verfügung.

Stadtverwaltung
Saalfeld/Saale

Stadtverwaltung Saalfeld/Saale
Markt 1
07318 Saalfeld/Saale


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis zum 12.03.2024 bevorzugt über das Onlineformular ein.
Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung