Image

Der Kreisausschuss des Hochtaunuskreises sucht zum Ausbildungsbeginn am 1. September 2024 engagierte und motivierte Schulabgänger, die sich für eine vielseitige und interessante Ausbildung zum

Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration

interessieren.

Aufgaben

Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen als Fachinformatiker (m/w/d) die Zukunft des Hochtaunuskreises aktiv und konstruktiv zu gestalten.
Als Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration setzen Sie fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Verfahren. Dazu führen Sie neue oder modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein und stehen Kunden und Benutzern für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung.

Wir erwarten

  • Mindestens einen guten Realschulabschluss
  • Gute Leistungen in Deutsch und Mathematik sowie eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Flexibilität, Teamfähig- sowie Zuverlässigkeit und kundenorientiertes Handeln

Wir bieten

  • Eine sehr gute Ausbildungsvergütung:
  • 1. Ausbildungsjahr 1.218,26 €,
  • 2. Ausbildungsjahr 1.268,20 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.314,02 €
  • Jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Kalendertagen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Bei entsprechender Leistung eine sehr gute Übernahmechance
  • Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Ein kostenfreies Jobticket für das gesamte Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes
  • Teamevents und außerbetriebliche Aktivitäten wie beispielsweise Betriebssport oder Betriebsausflüge


Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung