Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Sachbearbeiter Beitragswesen (m/w/d)

in unserem Dezernat III - Berufsbildung & Recht -

Ihre Aufgaben

  • Durchführung der Beitragshauptveranlagung und der Nachveranlagungen
  • Pflege und Bearbeitung des Stammbestandes und von Neuzugängen der AKG GmbH (Leitstelle der Handwerkskammern)
  • Bearbeitungen von Einwendungen, Stundungen und Niederschlagungen sowie Anträgen auf Beitragserlass und -ermäßigung
  • Erstellung von Vorgaben für den Entwurf des Wirtschaftsplanes im Bereich Handwerkskammerbeitrag
  • Durchführung von Beitragshochrechnungen und Ermittlungen unterschiedlicher Statistiken
  • Forderungsanmeldungen in Insolvenz- und Schuldenregulierungsverfahren
  • Bearbeitung der Beitragsmahnungen sowie der Vollstreckungsersuchen.

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r oder eine entsprechende vergleichbare Berufsausbildung
  • wünschenswert: Zusatzqualifikation im kaufmännischen/ betriebswirtschaftlichen Bereich
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • kommunikative Stärken im Umgang mit Betrieben
  • ausgeprägte Kundenorientierung
  • eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit.

Diese Stelle ist unbefristet und in Entgeltgruppe 8 TV-L eingruppiert. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,8 Std./Woche. Neben der tarifkonformen Vergütung und einer Jahressonderzahlung im November, bieten wir eine betriebliche Altersvorsorge (VBL), Vermögenswirksamen Leistungen (VL), Vergünstigungen auf Kfz-Versicherungen, Rabatte auf Event-Veranstaltungen und moderne, famlienfreundliche Arbeitsbedingungen.

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim hat nahezu 11.000 Mitgliedsbetriebe. Sie sorgt für eine gemeinsame und solidarische Vertretung der Anliegen aller Handwerker in Politik und Öffentlichkeit. Unter dem Motto „praxisnah und fachkundig“ bietet die Handwerkskammer maßgeschneiderte Beratung für ihre Mitglieder an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ein Teil unserer großen "Handwerkerfamilie" werden? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30. April 2021 als Online-Bewerbung über das Bewerberportal ein.
Wir bitten Sie, auch aus Gründen der Nachhaltigkeit, auf Papierbewerbungen zu verzichten. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts den Button "Online-Bewerbung" an.

Für weitere Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich gerne an den Fachbereichsleiter Personal, Herrn
Udo Sterthaus, Telefonnummer 0541 6929-344 oder per E-Mail an: u.sterthaus@hwk-osnabrueck.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

QR
Zurück zu den Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung