Banner
Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich Grün und Gruga eine*n

Forstwirtschaftsmeister*in (m/w/d)

Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Sie verstärken unser Team im Forstbetrieb bei diesen Aufgaben:

  • Ausbildung und Betreuung der auszubildenden Forstwirt*innen (maximal sechs Auszubildende) während der Dauer ihrer Ausbildung inklusive aller Formalitäten (Dienstreiseanträge, Koordinierung der überbetrieblichen Ausbildung, Prüfungsanmeldung, Ausbildungszeugnisse etc.)
  • Erstellung der betrieblichen Ausbildungspläne in Abstimmung mit der*dem Vorgesetzten
  • Auszubildenden berufsnotwendige Kenntnisse und aktuelle Fertigkeiten vermitteln und dabei neue Tendenzen, Entwicklungen und Technologien berücksichtigen (praktische Ausbildung)

Dieses Profil zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zum*zur  Forstwirtschaftsmeister*in mit anerkannter Ausbildungsberechtigung als Ausbilder*in für den Beruf Forstwirtschafter*in
  • Erfahrungen im Bereich der Ausbildung (berufspädagogische Kenntnisse) sind wünschenswert
  • Aktuelles Verständnis für eine urbane Waldpflege
  • Kenntnisse der erforderlichen gesetzlichen Regelwerke, Arbeitsschutzbestimmungen
  • Kenntnisse der MS-Office-Produkte
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (alt: Klasse 3) und eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse C1E bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Zum Aufgabeninhalt wenden Sie sich gerne an:
Herrn Haering, Telefon: 0201/88-67 400, Fachbereich 67 -Grün und Gruga-.

Zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens informieren Sie sich gerne bei:
Frau Grotendorst, Telefon: 0201/88-10 203, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Kommen Sie zum Team Stadt Essen!

Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann übersenden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.03.2023 über unser Onlineformular.

Sofern Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen möchten, senden Sie diese -ohne Bewerbungsmappe oder Ähnliches- an: Stadt Essen, Organisation und Personalwirtschaft, 45121 Essen. (In Papierform eingereichte Bewerbungen werden aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurückgesandt.)

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Online-Bewerbung