Image
Image
Image

Die Gemeinde Wachtberg (20.000 Einwohner) liegt verkehrsgünstig in unmittelbarer Nachbarschaft der Bundesstadt Bonn. Wachtberg zeichnet sich durch eine ausgeprägte Kulturlandschaft aus. Der Standort der Gemeindeverwaltung Berkum als Mittelzentrum bietet hervorragende Einkaufsmöglichkeiten in annähernd allen Bereichen, Darüber hinaus sind eine gute Infrastruktur mit einem vielfältigen Sport-, Kultur- und Freizeitangebot vorhanden.

Die Gemeinde Wachtberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für den Bereich Sozialamt

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Bearbeitung von Anträgen im Bereich des Wohngeldgesetzes (WohnG)
  • Aufgaben nach dem Sozialgesetzbuch Teil XII (SGB XII), hier insbesondere
  • Bildungs- und Teilhabe (BuT)

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Kauffrau/-mann für Büromanagement oder gleichwertigem Abschluss oder aber als Beamter/Beamtin des mittleren Dienstes
  • Entscheidungsfreudigkeit, Durchsetzungsvermögen und sicheres Kommunikationsvermögen
  • Freude an einem dienstleistungs- und serviceorientierten Bürgerkontakt
  • selbstständige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise
  • gutes Einfühlungsvermögen
  • gute Kenntnisse im Bereich der Bürokommunikation
  • soziale und emotionale Kompetenz
  • Bereitschaft zur Aneignung von Rechtskenntnissen und Teilnahme an fachlichen Fortbildungen

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Die Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team
  • Eine unbefristete, krisensichere Vollzeitstelle (39 bzw. 41 Stunden/Woche) bei einem sympathischen Arbeitgeber, die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden, wenn die Nachmittage mit abgedeckt werden
  • Eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 9a (TVöD) bzw. A 9m LBesG NRW
  • Sehr gute Anbindung der Dienststelle durch den öffentlichen Personennahverkehr
  • Eine jährliche Sonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung nach den Vorschriften des TVöD
  • Möglichkeit eines Job-Tickets und Dienstrad-Leasing
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung