Banner

Umfang:
Befristung:
Vergütung:
Beginn:

Vollzeit
unbefristet
EG 6 TVöD-VKA
schnellstmöglich

Die Gemeindeverwaltung Rheurdt sucht zur Unterstützung unseres Teams (6 Mitarbeitende) am Bauhof neues Personal.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsende: 30.04.2024

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n

Bauhofmitarbeiter*in (m/w/d)

Icon-Aufgaben

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Pflege, Unterhaltung und Instandsetzung der gemeindlichen Grünanlagen, Gehölzflächen und gemeindlichen Grundstücke
  • gelegentliche Arbeiten in Höhe wie z.B. auf der Hubarbeitsbühne
  • gelegentliche Unterstützung bei der Straßen- und Wegeunterhaltung
  • Straßenreinigung und das Leeren von Abfallkörben
  • Winterdienst
  • Einsatz und Pflege von verschiedenen Maschinen und Geräten
  • Einsatz in der Rufbereitschaft für den Bauhof und des Winterdienstes
  • andere auf dem Bau- und Betriebshof anfallende Arbeiten
  • Einsatz bei öffentlichen Veranstaltungen wie z. B. Karneval
Icon-Profil

Unsere Anforderungen an Sie:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner*in oder eine handwerkliche Ausbildung und eine mindestens 3-Jährige Erfahrung im Bereich der Grünpflege/ Landschaftsbau
  • Fahrerlaubnis mindestens der Führerscheinklasse B und BE, wünschenswert wäre C1, C1E oder T sicherer Umgang mit den im Garten- und Landschaftsbau üblichen Maschinen und Fahrzeugen
  • wünschenswert wäre der Abschluss der Motorsägenausbildung As-Baum I
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • uneingeschränkte körperliche Belastbarkeit sowie selbstständiges Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit, insbesondere die Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft und des Winterdienstes Interesse an Weiterbildungen
Icon-Angebot

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenarbeitsstunden in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes (5-Tage-Woche)
  • regelmäßige Arbeitszeiten
  • alle im öffentlichen Dienst gewährten Sozialleistungen, wie Zusatzversorgung, Gesundheitsschutz und großzügige Urlaubsregelung
  • berufliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • abwechslungsreiche- und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • Möglichkeit zum Bikeleasing
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Employee Assistance Program
  • eine Einstellung und Eingruppierung entsprechend der Entgeltgruppe 6 TVöD im Rahmen der tariflichen Vorgaben

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt behandelt. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Bewerbungen von Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung