Image

Wir suchen als Nachfolge eine Fachkraft für die Buchhaltung. Eine verantwortungsvolle, sinnstiftende Tätigkeit bei einem sicheren Arbeitgeber vor Ort!

Mitarbeiter/in Buchhaltung des Kommunalunternehmens (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Bearbeitung, Kontierung und Buchung von Sachkontenbelegen sowie Abstimmarbeiten
  • Kreditoren, Debitoren- und Bankbuchhaltung inkl. der ordnungsgemäßen Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Mitwirkung an der Erstellung des Jahresabschlusses gemäß HGB
  • Mitwirkung bei Wirtschafts- und Betriebsprüfungen sowie Steuererklärungen

Ihr Anforderungsprofil

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder als Steuerfachangestellte/r
  • Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung/Steuern und Kenntnisse im Rechnungswesen
  • routinierter Umgang mit gängiger Bürosoftware (MS Office), sowie die Fähigkeit und Bereitschaft sich in gegebenenfalls unbekannte Anwendungen und Themengebiete einzuarbeiten
  • strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise mit einem freundlichen und serviceorientierten Auftreten
  • Zuverlässigkeit und teamorientierte und kollegiale Arbeitsweise

Was wir bieten!

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einem krisensicheren Arbeitgeber in Teilzeit (25-30 h/W)
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kleinen, engagierten Team
  • einen modernen, zentral gelegenen Arbeitsplatz in einem aufstrebenden Mittelzentrum mit idealer Erreichbarkeit
  • eine attraktive Vergütung nach dem TVöD
  • die Vorteile des öffentlichen Dienstes, wie die arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersvorsorge bei einem wirtschaftlich unabhängigen Arbeitgeber
  • zusätzliche Benefits, wie die Förderung der eigenen Gesundheit (betriebliches Gesundheitsmanagement), eine betriebliche Krankenzusatzversicherung oder die Möglichkeit des Fahrradleasings über Entgeltumwandlung
  • Möglichkeiten zur Wahrnehmung von Fort- und Weiterbildungen
Umfang:
Teilzeit 20-30h
Befristung:
unbefristet
Vergütung:
EG 6
Beginn:
nächstmöglich
Bewerbungsfrist:
26.02.2024

Das Kommunalunternehmen Stadtwerke Ochsenfurt (KSO) ist als Dienstleister in Ochsenfurt insbesondere für die Wasserversorgung verantwortlich. Darüber hinaus gehören zum Aufgabengebiet die Entwässerung, ein Freibad, ein Hafen und ein Parkhaus. Wenn Sie sich vorstellen können, in dieser abwechslungsreichen Tätigkeit im öffentlichen Dienst Ihre Erfahrungen und Kenntnisse einzubringen, freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung.

Die Stadt Ochsenfurt, größte Kommune im Landkreis Würzburg und gelegen an der südlichen Spitze des Maindreiecks, hat etwa 170 Beschäftigte.
Neben der Wahrnehmung der hoheitlichen Aufgaben einer öffentlichen Verwaltung werden auch Dienstleistungen für Gewerbe, Bürger und Besucher erbracht. Im Stadtgebiet, mit den zugehörigen Ortsteilen Darstadt, Erlach, Goßmannsdorf, Hohestadt, Hopferstadt, Kleinochsenfurt, Tückelhausen und Zeubelried, leben etwa 11.600 Einwohner.


Die Stadt als Arbeitgeber ist offen für Bewerbungen unabängig von Geschlecht, Nationalität und Schwerbehinderung. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung über unser Stellenportal.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung