Image

eine Sachbearbeiterin/ ein Sachbearbeiter (m/w/d) für den Fachdienst 3.1 Bauverwaltung/ Stadtplanung

Umfang

Vollzeit

Befristung

unbefristet

Vergütung

EG 8 TVöD-VKA

Beginn

ab sofort

Die Stadtverwaltung Heusenstamm sucht ab sofort eine Sachbearbeiterin/ einen Sachbearbeiter (m/w/d) für den Fachdienst 3.1 Bauverwaltung/ Stadtplanung, die/der mit Leidenschaft und Vorstellungskraft die Stadtentwicklung mitgestaltet.

Aufgabenbereich:

  • Bearbeitung von Bürgeranfragen zu Grundstücken, Baurecht und Gebäuden
  • Verwaltung und Pflege von Akten und Dokumenten unter Anwendung spezifischer Systeme
  • Wöchentliche Kontrollgänge und die Fähigkeit, Pläne in die Realität zu übersetzen
  • Unterstützung im Team bei der Umsetzung städtebaulicher Projekte
  • Telefonische Beratung mit klarer und verständlicher Kommunikation in deutscher Sprache

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • anerkannte dreijährige abgeschlossene Ausbildung; kein Studium erforderlich
  • abgeschlossene Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung, als Rechtsanwaltsgehilfe/in oder Bauzeichner/in vorteilhaft
  • gute Kenntnisse in MS Office; weitere EDV-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Fähigkeit, sich Baupläne vorzustellen und Größenordnungen einzuschätzen
  • Zuverlässigkeit, Ordnungsliebe und Kundenorientierung
  • Freude an der Teamarbeit und keine Notwendigkeit für selbstständige Projektarbeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine stabile Gehaltsstruktur durch dazugehörigen Tarifvertrag TVöD-VKA (allgemeine Tätigkeitsmerkmale)
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit
  • jährliches Bruttogehalt bis zu 43.000€/ Vollzeit in der Entgeltgruppe 8 -Endstufe
  • Anerkennung und Übernahme der Stufenlaufzeit beim direkten Arbeitgeberwechsel im öffentlichen Dienst gemäß Tätigkeit und Nachweis
  • Überstundenregelungen durch Arbeitszeitkonto/ planungssichere Arbeitszeiten
  • Sozialleistungen im Bereich des öffentlichen Dienstes (u. a. betriebliche Zusatzversorgung im Alter, eine Jahressonderzahlung, eine jährliche leistungsorientierte Prämie, vermögenswirksame Leistungen, etc.)
  • umfangreiche Mitarbeiterleistungen (u.a. die freiwillige Teilnahme an einem Sozialwerk, freier Eintritt ins städtische Schwimmbad, Job-Bike, betriebliche Altersvorsorge etc.)
  • RMV-JobTicket Premium
  • Möglichkeiten zur fachlichen Fort- und Weiterbildung
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung