Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie im Rahmen einer Nachfolgeregelung als

Personalsachbearbeiter Lohn und Gehalt - Payroll (m/w/d)

für unseren Fachbereich "Personal" im Dezernat IV - Zentrale Dienste -

Ihre Aufgaben

  • Erfassung und Pflege aller Mitarbeiterstammdaten im Abrechnungssystem
  • Sicherstellung der monatlichen Gehaltsabrechnungen (Angestellte, Auszubildende, BaE-Auszubildende)
  • Verantwortung für das Bescheinigungs- und Meldewesen
  • Ermittlung, Berechnung und Auszahlung von Zeitzuschlägen, Zulagen, Besitzstände und sonstigen Bezügen
  • Bearbeitung und Abfrage der elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen (eAU´s)
  • Ansprechpartner im Themengebiet "Zusatzversorgung" über die VBL
  • Digitalisierung bestehender Abrechnungsprozesse und Begleitung von administrativen HR-Projekten.

Ihr Profil

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • zusätzlich abgeschlossene Fort-/Weiterbildung im Bereich Personal (geprüfte/r Personalfachkauffrau/-mann, Lohnbuchhalter/in) oder gleichwertiges
  • langjährige Berufserfahrung im Bereich Personal/HR / Payroll
  • Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht (TV-L)
  • vertiefte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • idealerweise Kenntnisse in den VBL-Regelungen
  • IT-Affinität
  • selbstständige gewissenhafte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit.

Diese Stelle ist unbefristet und in Entgeltgruppe 9b TV-L eingruppiert. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Std./Woche (Teilzeit, 75% der tarifvertraglichen Arbeitszeit). Sie erwartet ein zeitgemäßes, modernes Arbeitsumfeld in einem tollen Team mit weiteren attraktiven Rahmenbedingungen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Vermögenswirksame Leistungen (VL-Zulage)
  • Vergünstigungen auf Kfz-Versicherungen
  • Leasing-Bike
  • Rabatte auf Eventveranstaltungen
  • eine Jahressonderzahlung im November
  • kostenlose Parkplätze
  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • gemeinsame Mitarbeiterevents
  • bezahlte Freistellung an Heilig Abend und Silvester sowie viele weitere Benefits.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ein Teil unserer großen "Handwerkerfamilie" werden? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15. Juli 2024 als Online-Bewerbung über das Bewerberportal zu.

Für weitere Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich gerne an Udo Sterthaus, Fachbereichsleiter Personal, Telefonnummer 0541 6929-344 oder per E-Mail an: u.sterthaus@hwk-osnabrueck.de.

QR
Zurück zu den Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung