Banner

Sie haben Lust auf die personelle, organisatorische und fachliche Leitung von unterschiedlichen Bereichen? Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Stelle: In der Zentralabteilung des Bezirks Oberbayern sind unterschiedliche Querschnittsreferate angesiedelt (u.a. Allgemeine Rechtsangelegenheiten, Personal, Gebäudemanagement). Die Aufgaben der Abteilungsleitung sind relevant für den gesamten Bezirk Oberbayern und eröffnen spannende Perspektiven in den unterschiedlichen Bereichen.


Kommen Sie zu uns, wir brauchen Sie. Gemeinsam gestalten wir Oberbayern als soziale und kulturelle Heimat für alle.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine unbefristete Stelle in Vollzeit (im Rahmen des Job- und Desk-Sharings sind diese Stellen teilzeitfähig) in Entgeltgruppe 15 TVöD-VKA bzw. Besoldungsgruppe A 16 BayBesG zu besetzen:

Jurist (m/w/d) als Abteilungsleitung (Kennziffer:

2024/10001-1

)

Wir sind für Menschen da. Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Personelle Leitung der Abteilung mit derzeit ca. 165 Mitarbeitenden
    • Ausüben der fachlichen und disziplinarischen Dienstaufsicht
    • Personaleinsatzplanung für die Abteilung
    • Personalbeschaffung und Personalentwicklung für die Gesamtverwaltung
    • Führen von Mitarbeitenden- und Zielvereinbarungsgesprächen
  • Organisatorische Leitung der Abteilung
    • Vertretung der Abteilung intern und nach außen
    • Entscheidung und Beratung über grundsätzliche Fragestellungen bzw. grundsätzliche Fragen für die Gesamtverwaltung und die Abteilung
    • Koordinierung und Steuerung der Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, Bereichen und Referaten
    • Budgetverantwortung für die Abteilung
    • Organisationentwicklung und Prozessoptimierung
    • Qualitätsmanagement
  • Fachliche Leitung der Abteilung
    • Strategische Ausrichtung der Abteilung
    • Umsetzung von Strategien und Konzepten
    • Grundsatzangelegenheiten
    • Entscheidung von schwierigen Einzelfragen und Themen
    • Unterstützung und Beratung des Direktors
    • Wahrnehmung der Aufgaben des Geheimschutzbeauftragten (m/w/d)

Vom Verwalten zum Gestalten. Das bringen Sie mit:

  • erfolgreicher Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens mit mindestens sechs Punkten
  • mindestens fünfjährige Berufserfahrung in der vierten Qualifikationsebene
  • hohes Maß an Führungs- und Sozialkompetenz
  • ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten
  • Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungsfreude
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamorientierung und Fähigkeit zur Mitarbeitendenmotivation
  • wünschenswert wäre Führungserfahrung

Darauf dürfen Sie sich freuen :

Wir sind ein öffentlicher Arbeitgeber und bieten neben sinnvollen, abwechslungsreichen Tätigkeiten folgende Benefits:

  • Chancengleichheit und Diversität sind uns wichtig
  • Arbeiten in einem guten Betriebsklima und einer wertschätzenden Führungskultur
  • eine fundierte Einarbeitung, die Sie klar und strukturiert an die neue Aufgabe heranführt sowie individuelle Unterstützung durch das ganze Team
  • zahlreiche ausgezeichnete Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine E-Bibliothek
  • vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, z.B. flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten und eine Kinderbetreuung in der betriebseigenen Kinderkrippe
  • einen Arbeitsplatz mitten in München mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
  • einen Fahrtkostenzuschuss für MVV und Bahn
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche durch eigene Wohnungsangebote
  • eine attraktive Großraum- bzw. Ballungsraumzulage
  • Absicherung fürs Alter durch die Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • eine eigene Kantine
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Sportangebote im Haus
  • die Möglichkeit eines Fahrradleasings

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mind. Lebenslauf und Abschlusszeugnisse), die Sie uns bitte, unter Angabe der Kennziffer 2024/10001-1 bis zum 25.08.2024 vorzugsweise über das Online-Portal zukommen lassen.
Die Vorstellungsgespräche/Das Auswahlverfahren finden/findet voraussichtlich am 17.09. und 18.09.2024 statt.

Für Fragen steht Ihnen folgende Ansprechperson gerne zur Verfügung.

Bezirk Oberbayern
Personalreferat, Herr Bunge
80535 München
bewerbung@bezirk-oberbayern.de
Tel.: 089 2198-14100

https://www.bezirk-oberbayern.de/jobs-karriere
Content-IMG

Der Bezirk Oberbayern ist als kommunale Gebietskörperschaft zuständig für die rund 4,6 Millionen Menschen in der Region. Wir sind einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderungen und für Pflegebedürftige. Wir erfüllen aber nicht nur soziale und gesundheitliche Aufgaben, sondern engagieren uns als Träger von Museen, Schulen und Fachberatungen auch für Kultur, Bildung, Heimat und Umwelt. Finanziert wird der Bezirk Oberbayern über die oberbayerischen Landkreise und kreisfreien Städte. Aus ihnen kommen die gewählten Mitglieder des Bezirkstags, der als politisches Gremium die Aufgaben des Bezirks gestaltet.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung