Image
Umfang:
Vollzeit (39 Std./Wo.)
Vergütung:
bis Entgeltgruppe 11 TVöD
Befristung:
unbefristet
Beginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt
Bewerbungsfrist:
26.06.2024

Die Aufgabengebiete einer modernen Kommunalverwaltung wie Nidderau sind vielseitig - und genauso vielseitig sind auch unsere Mitarbeiter. In unseren sieben Fachbereichen, den Kindertageseinrichtungen sowie bei den Stadtwerken und der Abwasser GmbH Nidderau arbeiten mittlerweile über 300 Personen.
Unter anderem sind sie Ansprechpartner für die Nidderauer Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Lebenssituationen, kümmern sich um städtische Bau-, Infrastruktur- und Digitalisierungsprojekte, treiben den Klimaschutz in unserer Stadt voran, verwalten den städtischen Haushalt oder sorgen im Nidderbad für einen unbeschwerten Freizeitspaß. Damit trägt unser Team nicht nur dazu bei, Nidderau erfolgreich zu verwalten, sondern leistet auch seinen Beitrag, die Zukunft der Stadt aktiv zu gestalten.

Für den Fachbereich Umwelt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Klimaschutzmanager/in (m/w/d)

Image

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Fortschreibung des integrierten Klimaschutzkonzeptes
  • Koordination und Steuerung der Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen unter Einbezug von Verwaltung, externen Dienstleistern und Öffentlichkeit
  • Initiierung von Beteiligungsprozessen innerhalb und außerhalb der Verwaltung
  • Eigenständige Projektentwicklung und interdisziplinäre Projektarbeit mit internen und externen Akteuren
  • Monitoring und Controlling des kommunalen Klimaschutzes
  • Vorbereitung politischer Beschlüsse sowie Berichterstattung in politischen Gremien
  • Fördermittelakquise, Beratung und Information, organisationbegleitende Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
Image

Ihr Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Umweltwissenschaften, des Umweltingenieurwesens, der Geographie, Raumplanung oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit engem Bezug zum Klimaschutz
  • Persönliche Motivation und Engagement für Umwelt- und Klimaschutz
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Klimaschutz, Klimaanpassung, erneuerbare Energien und kommunales Energiemanagement
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Prozess- und Projektmanagement
  • Grundverständnis der Förderlandschaft im Klimaschutzbereich
  • Sicheres und freundliches Auftreten, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Überzeugungskraft
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches sowie strukturiertes Arbeiten
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, interkulturelle Kompetenzen sowie ein hohes Maß an Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Fundierte IT-Kenntnisse und Bereitschaft sich in diverse Softwarelösungen einzuarbeiten
Image

Was wir bieten!

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit auf einer unbefristet zu besetzenden Vollzeitstelle (39,0 Std./Wo.)
  • eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung bis Entgeltgruppe 11 TVöD
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz und Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten und Angebote für mobiles Arbeiten (Home-Office)
  • bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildungsangebote
  • alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (u. a. Zusatzversorgungskasse, vermögenswirksame Leistungen, leistungsorientierte Bezahlung, betriebliches Gesundheitsmanagement)
  • JobTicket Premium des RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund)
  • Vergünstigte Jahreskarte für das Nidderbad sowie freie Zeit zum Geburtstag

Nutzen Sie Ihre Chance, gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft von Nidderau!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung