Image
Image
Image
Image

DER LANDKREIS FREYUNG-GRAFENAU
SUCHT ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT in Vollzeit

Administrator/in (m/w/d) für das Geoinformationssystem (GIS)

Das interkommunale Geoinformationssystem ist ein, im Rahmen einer Zweckvereinbarung geschlossener, Verbund von Landkreis-Gemeinden und Landratsamt Freyung-Grafenau. Die zentrale GIS-Stelle in Form der GIS-Administration handelt aufgrund der Zweckvereinbarung, administriert das System und ist zuständig für die Pflege sämtlicher benötigter gemeindlicher und kreiseigener Kataster.

Aufgaben:

  • Weiterentwicklung, Wartung und Pflege der zentralen Geo-Dateninfrastruktur am Landratsamt Freyung-Grafenau
  • Bereitstellung und Wartung von Desktop, Web- und Mobile-GI-Systemen für Landratsamt, Städte und Gemeinden
  • Planung, Erfassung, Kontrolle und Sicherstellung der langfristigen Datenhaltung von Geodaten aus Vermessungen, Digitalisierungen, Vektorisierungen
  • Beratung von Gemeinden und Ingenieurbüros bei Vermessungen (z. B. Kanal, Wasser)
  • Erstellung von Karten im Auftrag der Gemeinden (Wanderkarten, Loipenkarten, Kanal, Wasser)
  • GIS-Support für Landratsamts- und Gemeindemitarbeiter bei diversen Problemen unter Verwendung eines zentralen IT-Ticketsystems
  • Durchführung von In-House-Schulungen für Desktop-, Web-GIS- und Mobile-GIS-Nutzer

Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) im Bereich Geoinformatik, Geographie, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Geo-Medientechnik, Geodäsie, Kartographie oder Vermessung und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich GIS
  • absolvierte Fortbildung „ESRI ArcMap/ArcGISPro für Desktop“
  • Grundlagenkenntnisse im Bereich Datenbank-Managementsysteme (SQL Server)
  • Führerschein Klasse B
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch
  • Präsentationskompetenz (z.B. bei Berichterstattungen)
  • Lernbereitschaft, Flexibilität, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit, Empathie, Organisationstalent

Wir bieten:

  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen in EG 10 TVöD-VKA)
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine attraktive Betriebsrente durch eine Zusatzversorgung über die Bayerische Versorgungskammer (Beiträge zahlt allein der Arbeitgeber)
  • sechs Wochen Jahresurlaub (im Falle einer Schwerbehinderung eine Woche zusätzlich)
  • Gleitzeitregelung mit einer Sollarbeitszeit von fünf Stunden an Freitagen
  • eine verantwortungsvolle Position in einem engagierten Team
  • weitere Informationen zum Landkreis Freyung-Grafenau als Arbeitgeber finden Sie unter https://www.freyung-grafenau.de/verwaltung-und-politik/landkreis-als-arbeitgeber
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung