Image

Die Stadt Hagenbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Vorarbeiter/in (m/w/d) für den gemeindeeigenen Bauhof.

Vorarbeiter/in (m/w/d) für den gemeindeeigenen Bauhof

Umfang

Vollzeit, 39 Stunden/Woche

Befristung

zunächst für ein Jahr mit der Aussicht der anschließenden Weiterbeschäftigung

Vergütung

bis E 7 TVöD

Beginn

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sie sind auf der Suche nach einer vielseitigen Tätigkeit und möchten aktiv das Erscheinungsbild der Stadt Hagenbach mitgestalten - dann bewerben Sie sich jetzt!

Aufgabenbereich:

  • Steuerung der betrieblichen Abläufe im Bauhof
  • Planung und Koordination des Personaleinsatzes
  • Organisation der Pflege und Unterhaltung des Maschinen- und Geräteparks einschließlich Qualitätskontrolle
  • Organisation von Arbeiten im Straßen- und Grünflächenbereich, der Baumpflege, der Straßenunterhaltung, sowie der KiTa`s und Spielplätze
  • Planung und Durchführung von Winterdiensten
  • Organisation von Kontrollen im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht
  • Übernahme von Führungsverantwortung
  • Durchführung von Baustellenvorbereitungen
  • Anleitung und Überwachung der Mitarbeiter des Bauhofes entsprechend der erteilten Aufträge einschließlich Erfassung der Leistungserbringung

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung bevorzugt in einem handwerklichen oder technischen Beruf
  • Einsatzbereitschaft, Gewissenhaftigkeit, Flexibilität, Entscheidungsfreudigkeit, Durchsetzungsvermögen und soziale Kompetenz
  • Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, sowie Bürgerfreundlichkeit
  • Bereitschaft zur Leistung von Überstunden und Wochenenddiensten, insbesondere beim Winterdienst
  • Der Besitz des Führerscheins der Klasse B ist unbedingt erforderlich, ein Führerschein Klasse C/E ist wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Hohe Arbeitsplatzgarantie
  • Freiraum zur Eigeninitiative und selbständiger Arbeit
  • Leistungsentgelt
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Fahrradleasing

Die Stelle ist je nach Vorliegen der entsprechenden persönlichen und fachlichen Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (bis E 7 TVöD) vergütet.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung