Image

Jobs für starke Leute mit Herz

Sie sind auf der Suche nach einem Job der Sinn macht, mit freundlichen Kolleg*innen und fairer Bezahlung? Perfekt. Hier sind Sie genau richtig. Wir vom ptv Sachsen engagieren uns vorwiegend im Bereich der Gemeindepsychiatrie und fördern dabei Integration sowie Inklusion. Dazu gehört, dass wir unsere Klient*innen beim Finden und Erhalten von Fähigkeiten und Perspektiven respektvoll und individuell betreuen. Um dem jeden Tag aufs Neue gerecht zu werden, setzen wir auf eine vertrauensvolle, optimistische und einfühlsame Haltung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Ambulant Psychiatrische Pflege (APP) in Dresden und Umgebung einen

Fach-/Gesundheits- u. Krankenpfleger, Fach-/Gesundheits- u. Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger mit staatl. anerk./zertif. sozialpsychiatr. Zusatzausbildg. oder einer Weiterbildg. zum Fachkrankenpfleger, oder Fachaltenpfleger für Psychiatrie (m/w/d)

Darum geht es u. a.

  • Ambulant aufsuchende Tätigkeit in Dresden und Umgebung
  • Einschätzung der Symptome schwerer psychiatrischer Erkrankungen
  • Durchführung von Maßnahmen zur Bewältigung von Krisensituationen
  • Beratung und Motivation der Patienten
  • Dokumentation für die Patientenunterlagen

Das wünschen wir uns

  • Abschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger mit einer staatlich anerkannten/zertifizierten sozialpsychiatrischen Zusatzausbildung oder einer Weiterbildung zur/zum Fachkrankenpfleger, Fachkinderkrankenpfleger, Fachgesundheits- und Krankenpfleger/Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder Fachaltenpfleger für Psychiatrie
  • Zwingend erforderlich ist, dass der/die Bewerber/in innerhalb der letzten 5 Jahre mindestens 2 Jahre Vollzeit in ambulanten oder stationären psychiatrischen Einrichtungen tätig gewesen ist
  • Kenntnisse:
    - der psychiatrischen Erkrankungen (Krankheitsbilder, Verlauf, Behandlungsmethoden)
    - praktische Erfahrungen mit schwer psychisch Kranken, insbesondere im Hinblick auf deren Verhaltensweisen und Krisenfrühwarnzeichen
    - über komplexe, aktivierende und handlungsorientierte Methoden und Verfahren
    - in der Dokumentation von Behandlungsverläufen o des gemeindepsychiatrischen Verbundsystems
    - im Sozialrecht
  • Führerschein Klasse B erforderlich

Das erwartet Sie bei uns

  • zur Vervollständigung des Teams ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit 32 bis 40 Stunden pro Woche
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im professionellen Team
  • monatliche Supervision
  • interne und externe Weiterbildungen
  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • gutes Arbeitsklima
  • leistungsgerechte Vergütung nach PATT, EG VI
    Die tatsächliche Höhe der Vergütung ergibt sich erst aus der Detailprüfung nach Sichtung der vollständigen Unterlagen und im Vorstellungsgespräch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann stellen Sie sich vor!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung  über unser Bewerber-Formular:
https://bewerbermanagement.net/fo21s

Für inhaltliche Fragen zur Stelle wenden Sie sich an Herrn Dolinski, Bereichsleiter, unter der Telefonnummer 01 51 - 40 21 49 02.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung