Banner

Als kommunales Dienstleistungszentrum für rund 225.000 Einwohnerinnen und Einwohner in 11 kreisangehörigen Städten und Gemeinden bietet der Kreis Coesfeld vielseitige und interessante Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Verwaltungsbereichen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/einen

Mitarbeiter/in (m/w/d) für den Bereich der Straßenunterhaltung und der Grünpflege

Wir bieten:

  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle als Mitarbeiter/in für den Bereich der Straßenunterhaltung und der Grünpflege am Kreisbauhof in Dülmen-Buldern (Stellenteilung ist bei Teilung des Arbeitsplatzes möglich).
  • Wir bieten Ihnen einen krisensicheren, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit eigenverantwortlicher Tätigkeit und beruflichen Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Sie erwartet eine tarifgerechte Vergütung je nach Ausbildung und nachgewiesener Berufserfahrung bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD.
  • Ihre Arbeit kommt den Menschen in unserer Region zugute und hilft, den Kreis Coesfeld als kommunalen Dienstleister zu stärken.

Ihre Aufgaben:

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit insbesondere folgenden Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Durchführung von Bau-, Instandhaltungs- und Unterhaltungsarbeiten an Straßen und Bauwerken.
  • Sie sind zuständig für die Grünpflege und den Winterdienst.

Ihr fachliches Anforderungsprofi:

  • Wir erwarten eine abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung in einem Baugewerbe oder als Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder vergleichbar.
  • Alternativ wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als Straßenwärterin oder Straßenwärter vorausgesetzt.
  • Sie benötigen einen Führerschein der Fahrerlaubnisklasse BE, wünschenswert wäre ein Führerschein der Fahrerlaubnisklasse CE.

Was sollten Sie darüber hinaus mitbringen?

  • Sie sollten Eigeninitiative, Durchsetzungsfähigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise mitbringen.
  • Weiterhin sollten Sie flexibel sein und entsprechend die Bereitschaft zur Aufgabenerledigung auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten mitbringen.
  • Von Ihnen wird eine hohe Belastbarkeit erwartet.
  • Einschlägige Berufserfahrung in dem o. g. Aufgabengebiet wäre von Vorteil. Die Stelle ist aber auch für Berufsanfänger/innen oder Wiedereinsteiger/innen geeignet.


Was zeichnet den Kreis Coesfeld als Arbeitgeber aus?

  • Familienfreundlichkeit wird beim Kreis Coesfeld großgeschrieben. Wir bieten Ihnen flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeit). Auf das Zertifikat der Bertelsmann Stiftung als familienfreundlicher Arbeitgeber sind wir stolz.
  • Auf Sie warten die üblichen Vorzüge des öffentlichen Dienstes: betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung gemäß § 20 TVöD-VKA, 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, uvm.
  • Unser Verwaltungsstandort ist mit dem ÖPNV gut erreichbar.
  • Darüber hinaus wurde der Kreis Coesfeld vom ADFC mit einem Zertifikat in Gold als fahrradfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet.
  • Der Kreis Coesfeld setzt sich als Unterzeichner der Charta der Vielfalt für eine wertschätzende und vorurteilsfreie Organisationskultur ein.
  • Wir bieten Ihnen als Arbeitnehmerin bzw. Arbeitnehmer die Möglichkeit des Leasings eines Dienstrades zur Privatnutzung.
  • Wir bieten Ihnen ausdrückliche Unterstützung bei internen und externen Fortbildungsangeboten und freuen uns über Ihre Bereitschaft, diese wahrzunehmen.
  • Der Digitalisierungsgrad ist hoch, Papierakten gehören in vielen Bereichen bereits der Vergangenheit an.
  • Sportlich sind wir auch: Wir bieten geförderte Sportprogramme im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und haben außerdem eine Betriebssportgemeinschaft. Unsere Dienstfahrräder und Dienst-E-Bikes stehen Ihnen auch in der Mittagspause zur Verfügung.

Ausführliche Informationen zum Serviceangebot, aber auch zur Infrastrukturausstattung des Kreises Coesfeld, dem kommunalen Dienstleistungszentrum für rund 225.000 Einwohnerinnen und Einwohner in 11 kreisangehörigen Städten und Gemeinden, finden Sie im Internet unter www.kreis-coesfeld.de.

Der Kreis Coesfeld fördert in vielfältiger Hinsicht aktiv die Gleichstellung von Personen jeglichen Geschlechts. Wir begrüßen daher Ihre Bewerbung ausdrücklich unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übersenden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 14.07.2024 als Online-Bewerbung.

Mit der Abgabe der Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Fahrt- und Übernachtungskosten für die Vorstellung werden nicht erstattet. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und stehen Ihnen gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Bewerbungen berücksichtigen können, die den oben genannten Anforderungen entsprechen.



Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung