Image

Die Bundesärztekammer ist die Spitzenorganisation der ärztlichen Selbstverwaltung; sie vertritt die berufspolitischen Interessen der Ärztinnen und Ärzte in der Bundesrepublik Deutschland. Als Arbeitsgemeinschaft der 17 deutschen Ärztekammern wirkt die Bundesärztekammer (BÄK) aktiv am gesundheitspolitischen Meinungsbildungsprozess der Gesellschaft mit und entwickelt Perspektiven für eine bürgernahe und verantwortungsbewusste Gesundheits- und Sozialpolitik.

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Wir suchen zum 01.10.2022 zur Verstärkung unseres Dezernates 9 – Digitale Kammerverwaltung einen Beschäftigten (m/w/d) unbefristet in Vollzeit

Das Dezernat liefert der Geschäftsstelle der Bundesärztekammer und den Landesärztekammern einen sicheren, verlässlichen, planbaren und serviceorientierten Betrieb von IT-Dienstleistungen.

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen das Dezernat und verstärken das Team IT-Service bei inhaltlichen Arbeiten, indem Sie für einen reibungslosen Arbeitsablauf mit insbesondere folgenden Aufgaben sorgen: 

  • Systemadministration und Benutzerverwaltung
  • Benutzerservice, Incident- und Problem-Management (ITIL) – 2nd / 3rd-Level Support
  • Installation, Konfiguration, Dokumentation und Betreuung einzelner Systemumgebungen (u. a. Trend Micro, Exchange, Backup, Spezialsoftware)
  • IT-Sicherheit und -Datenschutz
  • Mitarbeit in der Konzepterstellung (u. a. Backup-, Netzwerk- und Notfallkonzepte) sowie dem Aufbau einer Cloud-basierten (Office 365) E-Mail-Umgebung
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Betriebshandbüchern und WIKI-Dokumentationen

Ihr Profil

  • Mindestens eine abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Informatik und mindestens dreijährige Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Softwaredistribution (Baramundi), Microsoft Exchange sowie Active Directory Dienste
  • Erfahrungen im Bereich Office 365 / Azure sowie Kollaborationsplattformen und Konferenzsystemen
  • Erfahrungen und Kenntnisse über IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Hohe EDV-Affinität und Leidenschaft für Tätigkeiten im Kontakt mit Endnutzern
  • Eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine analytische Denkweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie Erfahrung im Umgang mit anspruchsvollen Nutzern sowie Partnern und Dienstleistern
  • Sie verstehen sich als Teamplayer mit hoher Eigenmotivation
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten

  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Ein professionelles Arbeitsumfeld mit hoher Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einem motivierten und kollegialen Team
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit flexibler Arbeitszeit im Gleitzeitmodell
  • Eine leistungsgerechte und faire Vergütung
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf durch moderne Arbeitsmodelle (Gleitzeitmodell, Homeoffice)
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit u. a. Kantine im Haus und Sportangeboten
  • Verkehrsgünstige Lage in Berlin, gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub
  • Zuschuss zum Firmenticket und beim Fahrradneukauf
  • Förderung und Unterstützung bei Fortbildungen

Bewerbungen von schwerbehinderten Personen oder diesen gleichgestellten behinderten Menschen sind erwünscht.

Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 04.10.2022 bevorzugt eingereicht über unser Onlineformular.

Bundesärztekammer
Dr. jur. Carsten Dochow
Herbert-Lewin-Platz 1
10623 Berlin

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung