Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als:

Hardwareentwickler Embedded Systems E-Mobility (m/w/d)

Image

ZU IHREN AUFGABEN GEHÖREN

  • Weiterentwicklung von 48V Leistungskomponenten für Elektrofahrzeuge
  • Erstellen von Anforderungsdokumenten sowie Lasten- und Pflichtenheften und der Testdokumentation
  • Selbständige Entwicklung von elektrischen und elektronischen Schaltungen sowie Erstellen des Layouts
  • Selbständige Planung, Bearbeitung und Dokumentation aller theoretischen und praktischen Untersuchungen zur Absicherung der Hardware
  • Selbständige Durchführung aller notwendigen Berechnungen und Simulationen auf Bauelemente- und Schaltungsebene
  • Auswahl von alternativen Bauelementen auf bestehenden Designs und die fachliche Beurteilung der Alternativen in Rücksprache mit dem Entwicklungsteam
  • Datenpflege von bestehenden elektrischen und elektronischen Schaltungen
  • Anlage der Bauelemente im Warenwirtschaftssystem, Betreuung des Freigabeprozesses sowie Datenblattprüfung und fachliche Abstimmung mit der Qualitätsabteilung
  • Durchführung von Marktrecherchen zu elektrischen und elektronischen Bauteilen, sowie Bewertung ihrer Einsetzbarkeit

UNSER ANGEBOT – IHRE CHANCEN

  • Gestaltungsfreiräume und persönliches Wachstum in einem sehr dynamisch wachsenden Umfeld
  • Attraktive Vergütung bei flexibler Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Täglich frisches Obst
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebliche Altersvorsorge, Langzeitkonto
  • Chance die laufenden Geschäftsaktivitäten mit zu steuern

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektro-/ Nachrichtentechnik, Technische Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Hardware Entwicklung/ Analog- und Digitaltechnik in der Automobilindustrie wünschenswert
  • Sie besitzen Praxiskenntnisse im Bereich Embedded-Softwareentwicklung und Testmethoden
  • Kenntnisse der Entwicklungstools in der Automobilindustrie, wie z. B. Altium Designer, LTspice, MATLAB/Simulink
  • Sie kennen sich in Automotive Entwicklungsprozessen sowie Hardwaredesigns und -architekturen aus und haben Fachkenntnisse insbesondere im Bereich Motorsteuerungen und/oder Batterie-Management-Systeme
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und Kreativität sowie ausgeprägte Fähigkeit zum selbständigen und analytischen Arbeiten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

UNSER KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unsere Homepage mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Iris Beckmann unter Telefonnummer +49 (0) 2532 / 81-132 oder per E-Mail an hr@friwo.com.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung