Banner
Die Gemeinde Veitshöchheim, ca. 10.000 Einwohner, Landkreis Würzburg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Forstwirt (m/w/d) und/oder Quereinsteiger (m/w/d) zur forstwirtschaftlichen Ausbildung für den gemeindlichen Bauhof

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Waldbewirtschaftung, wie motormanuelle Holzernte, Jungwuchspflege, Durchforstung, Pflanzungen und Kultursicherung
  • Verkehrssicherungsmaßnahmen, Naturschutzmaßnahmen
  • Allgemeine Unterstützung des Bauhofes bei Arbeitsspitzen

Ihr Anforderungsprofil

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Forstwirt (m/w/d) ODER eine anderweitig erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung (Quereinsteiger) mit dem Interesse für eine Umschulung / Ausbildung zum Forstwirt (m/w/d)

Als ausgebildeter Forstwirt (m/w/d):

  • Erfahrung im fachkundigen Umgang mit forstlichen Spezialmaschinen
  • Erfahrung im Umgang mit schwierigen Baumfällungen
  • Erfahrung im Waldnaturschutz insbes. auch Artenkenntnisse

Allgemein auch für Quereinsteiger (m/w/d):

  • gute physische Belastbarkeit und gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit
  • Fahrerlaubnis Klasse B, Klasse C1E wünschenswert
  • Bereitschaft zu Arbeitseinsätzen außerhalb der Regelarbeitszeit (Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit)
  • Bereitschaft zum Winterdienst

Das zeichnet Sie weiterhin aus:

  • Teamfähigkeit wie auch selbständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einsatzfreude, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • freundliches Auftreten und bürgerfreundliches Verhalten

Was wir bieten!

  • Unbefristete Anstellung in Vollzeit in einer krisensicheren Gemeinde
  • Leistungsgerechte Vergütung nach den tarifrechtlichen Bestimmungen (ca. 37.000 – 40.000,- € brutto Jahreseinstiegsgehalt)
  • Vielseitigen Arbeitsplatz mit Eigenverantwortung und modernen Arbeitsgeräten und Fahrzeugen
  • 30 Tage Erholungsurlaub mit weiteren Bonustagen
  • Umfassende Einarbeitung und bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten/Ausbildung bzw. Umschulung
  • Anteilige Kostenübernahme von z.B. Fitnessstudiobeiträgen (i-gb Gesundheitskarte)
  • Jährliche Sonderzahlung (Gesamtvolumen 3,5% gem. §§18 und 18a TVöD)
  • Jobticket
Umfang:
Vollzeit
Befristung:
unbefristet
Vergütung:
EG 5 bzw. EG 6
Beginn:
Ab sofort
Bewerbungsfrist:
bis 17.05.2024

Die Gemeinde Veitshöchheim liegt im nordwestlichen Landkreis Würzburg an der Bundesstraße 27 (Würzburg-Fulda) als direkter Vorort zur Stadt Würzburg. Veitshöchheim ist ein Ort mit langer Geschichte und viel Tradition. Von den Anfängen im 6. Jahrhundert sind nur wenige Spuren bekannt. Seit dem war Veitshöchheim Schauplatz dramatischer und bedeutender Ereignisse. Vom Bischofsmord über eine Königswahl, die Gestaltung des Sommersitzes der Würzburger Fürstbischöfe bis hin zum Standort für Bayerns beliebteste Fernsehsendung „Fastnacht in Franken“.

Nutzen Sie Ihre Chance, gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung