Image

Leitender Oberarzt / Oberarzt
Zentrale Notaufnahme (ZNA) (w/m/d)

in Vollzeit

WANN: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
WO: Zentrale Notaufnahme (ZNA)
Klinikum Friedrichshafen GmbH

Der Medizin Campus Bodensee ist in seinen ambulanten und stationären Strukturen für die medizinisch herausragende Versorgung von über 200.000 Einwohnern der Vierländerregion Bodensee verantwortlich. An den Standorten Friedrichshafen und Tettnang wird in 14 Kliniken, 7 Sektionen Diagnostik und Therapie des gesamten Schwerpunktspektrums durchgeführt. Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.

Unser Angebot – weiß zu überzeugen:

  • Profitieren Sie von allen Vorteilen des TV-Ärzte/VKA, wie z.B. 31 Urlaubstage sowie tarifspezifischen Sozialleistungen.
  • Nutzen Sie unsere Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie begleitete Karrierewege und flache Hierarchien ebenso wie unser strukturiertes Onboarding.
  • Wir legen viel Wert auf eine familienfreundliche und lebensphasenorientierte Gestaltung der Arbeitszeit.
  • Bei uns können Sie das Leben und Arbeiten am schönen Bodensee vereinen und vom hohen Freizeitwert der Region profitieren.
  • Wir überzeugen durch unser familiäres Team mit herzlichem Umgang und einem wertschätzenden Arbeitsklima.

Ihr Einsatz – bewirkt eine Menge:

  • Sie wirken an der Organisation und Weiterentwicklung der Zentralen Notaufnahme am Klinikum Friedrichshafen mit und optimieren fortlaufend die Strukturen, Prozesse und Abläufe in der Notaufnahme und der angegliederten Aufnahmestation.
  • Sie stellen eine fachkundige und kompetente Versorgung der interdisziplinären Patienten sicher.
  • Dazu gehört die unmittelbare medizinische Versorgung der anvertrauten Notfallpatienten.
  • Sie wirken bei der Prozessunterstützung durch Software und der digitalen Dokumentation mit.
  • Sie kümmern sich um die Einarbeitung sowie die Fort- und Weiterbildung ärztlicher Mitarbeiter in der Akut- und Notfallmedizin.

Ihr Profil – überzeugt uns ganz sicher:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Anästhesiologie oder Chirurgie.
  • Sie beherrschen die notfallmedizinischen Interventionen und Abläufe, ACLS–Provider wünschenswert.
  • Sie besitzen die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, ggf. auch Intensivmedizin.
  • Sie beherrschen die (Notfall-) Sonographie.
  • Sie bringen Erfahrung in der Röntgen-Sachkunde mit.
  • Sie haben eine kollegiale Persönlichkeit, Engagement, selbstständiges Handeln und hohe Patientenorientierung.



Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne direkt an Chefarzt Jens Sudmann wenden: +49 (0)7541 / 96-2000 bzw. sudmann.jens@medizincampus.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung