Image
Image

Hier ist ein Platz frei für Sie!
Als Oberarzt der Psychiatrie (m/w/d), für den der christliche Glaube Grundsatz seines Handelns ist.

In der Diakonie-Krankenhaus Harz GmbH sind wir mit über 460 Beschäftigten in den Bereichen Innere Medizin, Psychiatrie, Psychotherapie und Rehabilitation für Abhängigkeitserkrankungen aktiv. Unser Krankenhaus verfügt über 255 Betten. Unsere Suchthilfebereiche ergänzen die stationäre Suchtarbeit mit vorgelagerten und nachgelagerten Angeboten.

Wir sind eine kleine, bunte Psychiatrie (26 Betten) mit Herz für Suchterkrankungen. Sie suchen Wertschätzung statt Frust? Kreativität statt Burn out? und Ausgewogenheit statt Stress?
Dann kommen Sie zu UNS!
Wir bieten Ihnen in unserer Klinik eine Arbeitsfamilie, in der christliche Werte gelebt werden, in der eine Atmosphäre der Wertschätzung untereinander herrscht und in der die Chance besteht, eine ausreichende Balance zwischen einer sinnhaften Arbeit und Familienleben oder Freizeit zu finden.

    DAS ZEICHNET SIE AUS:

    • als Facharzt für Psychiatrie bringen Sie berufliche Erfahrung mit
    • ein respektvoller, wertschätzender Umgang mit den Patienten/-innen und Ihren Teamkollegen/innen ist für Sie selbstverständlich
    • Sie sind bereit, sich in ein multiprofessionelles Team einzubringen und es durch Ihre persönlichen Eigenschaften zu bereichern
    • Sie besitzen die Fähigkeit zur Selbstfürsorge und sind gleichzeitig engagiert einsatzbereit

    DAS BIETEN WIR:

    • flexibel gestaltetes Arbeitszeitmodell (teilzeitgeeignete Stelle 50-100%)
    • Leistungs- und tarifgerechte Vergütung nach AVR (Diakonisches Werk Mitteldeutschland) mit Möglichkeit der Zusatzvergütung (PIA, Gutachtenerstellung)
    • 30 Tage Jahresurlaub sowie großzügige Weiterbildungstage
    • Entlastung in bürokratischen Belangen durch Physician Assistance und MDA
    • Kommunikation auf Augenhöhe quer durch alle Professionen
    • Balint-Gruppe und externe Supervisionen
    • ein vielfältiges Angebot an inner- und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen während der Arbeitszeit
    • Umfassende Einarbeitung und Einweisung in die Tätigkeiten
    • ein familiäres, persönliches und christlich geprägtes Umfeld mit einer aktiven, jungen Ortsgemeinde
    • Unterstützung bei der Wohnungssuche
    • eine nahtlose Patientenbetreuung: Von der Station bis zur Integration in den Lebensalltag durch unser hervorragendes Netzwerk
    • monatlicher Tankgutschein
    • Corporate Benefits: Preisnachlässe bei über 800 Marken (u.a. Apple, Sky, Eventim, Adidas)

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie gern telefonisch zu uns Kontakt auf für ein gegenseitiges Kennenlernen! Oder senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal.
    Außerdem besteht die Möglichkeit, im Vorfeld bei uns zu hospitieren oder unser Haus zu besichtigen. Nähere Auskünfte zu der Stelle erteilt Ihnen gern unsere Chefärztin Frau Dr. Birth (Tel.: 039454/82600).

    Zurück zur Übersicht Brief-Bewerbung E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung