Image Image Image
Image Sandhausen
verbindet das Beste
Image
Die Gemeinde Sandhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Architekt/Bauingenieur m/w/d - Teamleitung Sachgebiet Hochbau

in Vollzeit.

Im Sachgebiet Hochbau betreuen wir kommunale Sanierungs- und Neubauvorhaben wie Schulen, Kindertages- und Betreuungseinrichtungen, Kultur- und Sportstätten sowie Verwaltungsgebäude und Sozialwohnungen. Bei größeren Bauvorhaben übernehmen wir die Projektentwicklung und das Projektmanagement in Zusammenarbeit mit externen Architektur- und Fachplanungsbüros über alle Leistungsphasen der HOAI. Kleinere und mittlere Bauvorhaben werden von uns mitunter eigenständig bearbeitet. Besonderes Augenmerk legen wir hierbei auf die nutzungsgerechte Bedarfsanalyse, architektonische Gestaltung, sorgfältige Planerauswahl sowie kosten- und termingerechte Bauausführung.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Teameitung Sachgebiet Hochbau
  • Projektsteuerung der anstehenden Sanierung unseres Sport- und Kulturzentrums
  • strategische Kommunalentwicklung in baulicher und raumplanerischer Hinsicht

Die Übertragung weiterer Tätigkeiten behalten wir uns vor.

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Architektur / Bauingenieurswesen
  • eine Bauvorlageberechtigung nach § 43 (3) LBO BW
  • mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung
  • vertiefte Kenntnisse der relevanten Vorschriften und technischen Regelwerke im Hochbau
  • sehr gute Kenntnisse gängiger Systemlandschaften (CAD, AVA)
  • effektives Selbst- und Zeitmanagement sowie Entscheidungsfreudigkeit
  • selbständige Arbeitsweise, klare Zielvorstellungen und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Freude an herausfordernden Aufgaben und guter Architektur
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Wir bieten:

  • ein verantwortungsvolles, interessantes und abwechslungsreiche Aufgabengebiet
  • Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • eine Vergütung bis Entgeltgruppe 12 TVöD mit der Möglichkeit, Zeiten einschlägiger Berufserfahrung bei der Eingruppierung in die entsprechende Entwicklungsstufe anzuerkennen
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Kommunalverwaltung
  • Möglichkeiten des mobilen Arbeitens
  • umfangreiche Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • sämtliche sonstigen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Dienstradleasing bzw. monatlicher Zuschuss zum ÖPNV-Abo
  • eine optimale Anbindung an das ÖPNV-Netz in der Metropolregion

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung über das Online-Bewerbungsformular.

// IM HERZEN DER METROPOLREGION RHEIN-NECKAR

Die Gemeinde Sandhausen, mitten im Herzen der Metropolregion Rhein-Necker gelegen, ist mit rund 300 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in Sandhausen. Die Gemeinde bietet Arbeitsplätze in den unterschiedlichsten Bereichen an und bildet regelmäßig Nachwuchsfachkräfte aus. Mit gut ausgebildetem, engagiertem und motiviertem Personal möchte sich die Gemeinde stetig weiterentwickeln und einen ausgezeichneten Bürgerservice bieten.


// KONTAKT

Für fachliche Fragen steht Ihnen Ortsbaumeister Benjamin Wiegand, Tel. 06224 592-110, oder in personalrechtlichen Fragen Andrea Petitjean, Tel. 06224 592-109, zur Verfügung.

// GEMEINDE SANDHAUSEN

Bahnhofstraße 10
69207 Sandhausen
www.sandhausen.de

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung