Banner



Pädagogische:r Mitarbeiter:in in der Rap und Graffiti-AG an der Ursula-Kuhr-Schule

Die RheinFlanke arbeitet seit 2006 täglich daran, dass alle jungen Menschen, die Unterstützung benötigen, diese auch erhalten. Das Ziel ist die Verbesserung der Zukunftsperspektiven von Kindern und Jugendlichen durch vielfältige, aufeinander aufbauende Angebote. Der Sport dient dabei als Motor – als niederschwelliger Einstieg zum Kontaktaufbau und zur Kompetenzentwicklung sowie als Brücke zu individuellen Beratungs- und Unterstützungsangeboten. Als anerkannte Trägerin für sportbezogene Jugend-und Bildungsarbeit setzt die RheinFlanke dieses Konzept an neun Standorten in Nordrhein Westfalen mit über 140 Mitarbeitenden um.

Das Team der RheinFlanke sucht ab sofort eine:n tatkräftige:n, engagierte:n und motivierte:n Sozialpädagog:in, Sozialarbeiter:in, Musiker:in, Lehramtsanwärter:in zur Unterstützung der Rap und Graffiti AG mit einem Umfang von 5 Wochenstunden für donnerstags 10:00-15:00 Uhr an der Ursula-Kuhr-Schule. Die AG wird von unserem AG-Leiter geplant und durchgeführt, sodass Vorkenntnisse in Rap und Graffiti nicht zwingend notwendig sind. Je nach Profil ist auch eine Stundenaufstockung als Ganztageskraft möglich.

Die Ursula-Kuhr-Schule ist eine städtische Gemeinschaftshauptschule in Köln-Heimersdorf mit ca. 400 Schüler:innen. Als Ganztagesträgerin gestaltet die Rheinflanke den Schulalltag an der „UKS“ seit sechs Jahren über ein breites AG-Band, Pausengestaltung, das Fach „Soziales Lernen“, den Mensabetrieb und die pädagogische Begleitung der Schüler:innen aktiv mit.

Das sind Deine Aufgaben

  • Unterstützung der Rap und Graffiti AG für den Jahrgang 8
  • Umsetzung von aktiven Pausenangeboten
  • Bei Vorerfahrung und Kenntnissen in Rap und Graffiti Planung und Durchführung der AG mit einer eigenen Gruppe

Das bringst Du mit

  • Ein abgeschlossenes oder begonnenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Sportwissenschaften, Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik oder einen Abschluss/Ausbildung aus einem ähnlichen Fachbereich oder praktische themenspezifische Kenntnisse (Rap und/oder Graffiti)
  • Du hast Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Musisches und gestalterisches Geschick von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig
  • Du hast ein selbstsicheres Auftreten
  • Du kannst mit deiner Leidenschaft andere anstecken
  • Du arbeitest gerne eigenverantwortlich und mit Leidenschaft im Team
  • Du bist zugleich kommunikativ als auch durchsetzungsstark
  • Du hast Spaß an der Arbeit mit Menschen und bist dabei authentisch im persönlichen Umgang
  • Du besitzt Reflexions- und Lernbereitschaft
  • Du hast ein einwandfreies Führungszeugnis

Das erwartet Dich

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und interdisziplinären Team
  • Individuelle Arbeitsplatzgestaltung
  • Regelmäßige Supervision
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Offene Atmosphäre & wertschätzenden Umgang unter unseren vielfältigen Mitarbeitenden
  • Workshops zu unseren Werten

Die RheinFlanke fördert aktiv die Vielfalt und Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Sie begrüßt deshalb Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, Religionen und Weltanschauungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identitäten sowie aller Altersgruppen. Personen mit familiärer Migrations- und Fluchtgeschichte sowie Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung und diesem Personenkreis gleichgestellte Bewerbende werden besonders ermutigt, sich zu bewerben.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung