Image

Die Universität von heute, für das Wissen von morgen

Die UMIT TIROL – Private Universität für Gesundheitswissenschaften und -technologie GmbH besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position in Voll- oder Teilzeit (30 bis 40 Wochenstunden)

Mitarbeiter*in Abteilung Finanzen

Sie ergänzen unser Team im Bereich Controlling und Budgetwesen sowie bei verschiedenen Verwaltungsagenden:

Zentrale Aufgaben:

  • betriebswirtschaftliche Mitwirkung bei der Planung, Implementierung und Umsetzung der Entwicklungsziele der UMIT TIROL
  • Unterstützung und Mitwirkung beim Budgetierungsprozess
  • Erstellung periodischer Soll/Ist-Auswertungen, Kostenkontrollen sowie Mitwirkung bei der Erfüllung diverser Berichtspflichten
  • Mitwirkung bei der Jahresabschluss-Erstellung
  • Inventar-Verwaltung einschließlich Anlagenbuchhaltung
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Digitalisierung der abteilungsinternen Aufbau- und Ablauforganisation einschl. Qualitätsmanagement

Erforderliche Qualifikation:

  • fundierte kaufmännische Ausbildung (Handelsakademie oder gleichwertige Ausbildung)
  • gute Kenntnisse in Rechnungswesen (Buchhaltung), Kostenrechnung und Controlling
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Excel; BMD-Kenntnisse von Vorteil
  • sehr gute Deutschkenntnisse (Englischkenntnis von Vorteil)
  • selbständiger, präziser und strukturierter Arbeitsstil
  • vernetztes, strukturiertes und konzeptionelles Denken, Eigeninitiative und Gestaltungswille
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • spannendes, abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Aufgabengebiet im Finanzwesen an der Schnittstelle zwischen Verwaltung, Lehre und Forschung
  • sehr kollegiales und wertschätzendes Arbeitsklima
  • verlässlicher und anerkannter Arbeitgeber mit langfristiger Beschäftigungsperspektive
  • Weiterqualifizierungsmöglichkeiten

Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.700,- (Vollzeitbasis) vorgesehen. Eine Überzahlung ist je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.

Die UMIT TIROL legt Wert auf Vielfalt und begrüßt daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Sie bekennt sich zudem zur Förderung von Frauen und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Interessierte Personen bewerben sich bitte bis 29.02.2024 mit ihren aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter folgendem Link https://bewerbermanagement.net/38gzx . Bei Fragen wenden Sie sich bitte an marco.haid@umit-tirol.at.

UMIT TIROL – Private Universität für Gesundheitswissenschaften und -technologie GmbH, Eduard-Wallnöfer-Zentrum 1,
6060 Hall in Tirol, Österreich, T +43-50-8648-3847