Kreisjugendring München-Stadt
Image

Hochschulpraktikant*in Soziale Arbeit

Kinder- und Jugendtreff 2Club
Image

Arbeitsbereich

OKJA
Image

Arbeitsort

Sendling
Image

Arbeitsbeginn

Sommersemester 2024
Image

Arbeitsumfang

39 Stunden

IHR ARBEITGEBER

Das Engagement für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ist unser Auftrag. Als Arbeitsgemeinschaft von fast 70 Jugendverbänden und als Träger von 50 Freizeitstätten und acht Kindertageseinrichtungen kennen wir die Wünsche und Bedürfnisse junger Menschen und verschaffen ihnen Gehör. Wir fördern die Chancengleichheit aller Beschäftigten. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* und Männern*, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Orientierung.

IHR ARBEITSPLATZ

Der Kinder- und Jugendtreff 2Club (www.kjr-2club.de) ist eine barrierefreie Freizeiteinrichtung für junge Menschen von 6 bis 18 Jahren. Unsere Angebote sind: Offener Treff, geschlechtsspezifische Arbeit, Partizipation, außerschulische Bildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Ferienangebote, Jugendkultur- und Sportangebote sowie Computer- und Medienarbeit. Der 2Club ist Anbieter von comp@ss-Kursen, zertifiziert als „GUT DRAUF“-Einrichtung und ausgezeichnet als eine „Offen für ALLE“-LGBT-freundliche Einrichtung.

IHRE AUFGABEN

  • Mitarbeit im Offenen Treff und bei gezielten pädagogischen Aktivitäten z.B. bei Sport-, Spiel-, Medien-, Kreativ- und geschlechtsspezifische Angeboten
  • Unterstützung bei allen kinder- und jugendrelevanten Themen
  • Teilnahme und Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Ferienfahrten/-angeboten
  • Organisation, Durchführung und Reflexion von Turnieren und Workshops aller Art
  • Begleitung bzw. Initiierung von Projekten
  • Unterstützung bei Büroorganisation und Verwaltung

UNSERE ERWARTUNGEN

  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Teenagern und Jugendlichen
  • Flexibilität, Teamarbeit und die Bereitschaft zur Arbeit am Abend und an Wochenenden
  • Computerkenntnisse sowie Fähigkeiten im sportlichen, spielerischen und kreativen Bereich sind von Vorteil

WIR BIETEN

  • monatliche Vergütung in Höhe von 600 Euro
  • qualifizierte Anleitung
  • Literaturzeit
  • Möglichkeiten der trägerinternen Vernetzung
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung