Die kreisfreie Stadt Neustadt an der Weinstraße ist ein attraktives Mittelzentrum (ca. 54.000 Einwohner) in der Metropolregion Rhein-Neckar. Neustadt an der Weinstraße liegt landschaftlich reizvoll am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße und zeichnet sich durch eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie einen hohen Wohn- und Freizeitwert aus.

Für das Modellprojekt "Gemeindeschwester plus" in der Stadt Neustadt an der Weinstraße und der Verbandsgemeinde Maikammer suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine Pflegefachkraft (m/w/d)

Arbeitszeit: Vollzeit 
Vertragsart: Befristet bis 31.12.2020
Vergütung: Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 9 a TVöD

Die Stadt Neustadt an der Weinstraße und die Verbandsgemeinde Maikammer führen das Projekt in Kooperation aus. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße wird Anstellungsträger sein.
Ziel des Projekts Gemeindeschwester plus, das vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie sowie den Krankenkassen und Krankenkassenverbänden gefördert wird, ist es hochbetagten Menschen ohne Pflegebedarf durch präventive Hausbesuche einen selbstständigen und selbstbestimmten Verbleib in der eigenen Häuslichkeit zu ermöglichen.

Das erwartet Sie:

Das erwarten wir:

Wünschenswert ist eine Zusatzqualifikation im Bereich Familiengesundheitspflege, im Case Management, der Pflegeberatung oder eine vergleichbare Qualifikation.
Die Bereitschaft an Qualifizierungsmaßnahmen für Themen der Prävention und Gesundheitsförderung teilzunehmen, sollte vorhanden sein.
Bei gleicher Eignung werden die Vorgaben des SGB IX beachtet.

Ihre Bewerbung erbitten wir mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 21. Dezember 2019 über unser Onlineportal.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung