Image

100 % SACHSEN-ANHALT.
WIR BEWEGEN.

Wir tragen den Begriff im Namen, sind aber definitiv keine klassische Bank. Hier verbirgt sich viel mehr. Bei uns sitzen Sie nicht am Bankschalter, handeln keinen Zahlungsverkehr ab. Stattdessen gestalten Sie Zukunft mit. Denn wir unterstützen als Förderbank die Wirtschaft in Sachsen-Anhalt, sowie öffentliche und private Kunden. 

Sachbearbeiter Infrastruktur (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit | Bereich: Infrastruktur | Arbeitsbeginn: ab sofort
Stellen-Nr.: 2024-38/-125 ESTA

Wenn Sie
  • bei Bankprodukten nicht nur an Girokonten, Kreditkarten oder Lebensversicherungen denken,
  • erfahren wollen, was es bedeutet, in einer Förderbank mitzuwirken,
  • in einem offenen, kompetenten Team arbeiten wollen,

dann sind Sie im #teamib genau richtig.


Es erwartet Sie die Chance, in der zentralen Förderbank des Landes Unternehmen, Kommunen und den Menschen in Sachsen-Anhalt zu helfen, immer neue Entwicklungen zu meistern und Herausforderungen zu bestehen.


Aufgaben

Im Rahmen einer befristeten Einstellung von 2 Jahren suchen wir für unser Team Infrastruktur zwei engagierte Mitarbeiter (m/w/d). Folgendes Aufgabengebiet erwartet Sie:


  • Selbständige Prüfung, Entscheidungsvorbereitung und Votierung von anspruchsvollen Fördervorgängen öffentlicher Kunden auf Förderfähigkeit und Finanzierbarkeit
  • Prüfung und Überwachung von Fördervorgängen im Rahmen der Bestandspflege (Auflagenerfüllung, Änderungsanträge, Vor-Ort-Überprüfungen etc.)
  • Komplexe Beratung von Kunden inklusive Durchführung von Verhandlungen, Gesprächsauswertung und Ergebnisformulierung, Einleitung und Begleitung bzw. Überwachung sowie Veranlassung von Maßnahmen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Abstimmungen zu besonderen Vorgängen mit Ministerien, Fach- und Prüfbehörden (BLSA), internen und externen Stellen / Experten

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene (bank-) kaufmännische / verwaltungswirtschaftliche Berufsausbildung oder verwaltungs- / betriebswirtschaftliches Studium
  • Grundkenntnisse im Zuwendungs-, Verwaltungs-,Beihilfe, Landesrecht sowie im Vergaberecht
  • Hohe Auffassungsgabe, Lösungsorientierung, analytisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit, Sorgfalt, Veränderungsbereitschaft, Innovationsfähigkeit
  • Sehr gute Ausdrucksweise und fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1)
  • Digitale Affinität, Grundkenntnisse in MS Office-Anwendungen

Ansprechpartner


Romy Merker
Recruiter

Telefonnummer:
0391-28987 1020

Zum Bewerben nutzen Sie bitte den Button "Online-Bewerbung".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

UNSERE BENEFITS:

Image
Image
Image
Image
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung