Zum 1. Januar 2021 suchen wir Sie als

Informatiker (m/w/d)

für unser Dezernat Zentrale Dienste sowie für unser Berufsbildungs- und TechnologieZentrum (BTZ)

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Durchführung von Digitalisierungsprozessen
  • Administration und Weiterentwicklung der ERP-, CRM- und DMS-Systeme
  • Entwicklung, Wartung und Pflege von Softwareanwendungen und Datenbanken
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Einführung neuer Softwaremodule
  • Konzipierung und Betreuung mobiler Applikationen
  • Entwicklung und Verbesserung anwendungsgerechter Bedienoberflächen
  • Ansprechpartner für IT-Dienstleister und 1st-Level-Support für Kunden/Beschäftigte
  • IT-Unterstützung und IT-Betreuung sowie Mitarbeit im Bereich der BTZ-Projekte, einschließlich der Erstellung von Projektdokumentationen.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium Informatik (Bachelor of Science) oder vergleichbarer Abschluss
  • ausgeprägte Kenntnisse in der Softwareentwicklung und Anwendungsentwicklung (z.B. Java-Umfeld, Microsoft Technologien)
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit Datenbanken und Datenbanksprachen (u.a. SQL, MySQL)
  • fundierte Kenntnisse in Windows Active Directory, Exchange, VMware, Netzwerk und in der IT-Sicherheit
  • wünschenswert: Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklung von Webanwendungen, Apps und CRM-Systemen
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • analytisches und logisches Denkvermögen        
  • Team- und Motivationsfähigkeit.

Diese Stelle ist unbefristet und in Entgeltgruppe 10 TV-L eingruppiert. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,8 Std./Woche (Vollzeit). Die Arbeitszeit teilt sich auf zu 50% IT-Sachbearbeitung und 50% Projekttätigkeit im BTZ Osnabrück.

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim hat nahezu 11.000 Mitgliedsbetriebe. Sie sorgt für eine gemeinsame und solidarische Vertretung der Anliegen aller Handwerker in Politik und Öffentlichkeit. Unter dem Motto „praxisnah und fachkundig“ bietet die Handwerkskammer maßgeschneiderte Beratung für ihre Mitglieder an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ein Teil unserer großen "Handwerkerfamilie" werden? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15. Dezember 2020 als Online-Bewerbung über das Bewerberportal ein. Wir bitten Sie, auch aus Gründen der Nachhaltigkeit, auf Papierbewerbungen zu verzichten. Für die Online-Bewerbung klicken Sie bitte unten rechts den Button "Online-Bewerbung" an.

Für weitere Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich gerne an den Fachbereichsleiter Personal,
Herrn Udo Sterthaus, Telefonnummer 0541 6929-344 oder per E-Mail an: u.sterthaus@hwk-osnabrueck.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

QR
Zurück zu den Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung