Image
Wir suchen eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Teilhabemanagement im Landkreis Rosenheim

ca. 5 h/Woche auf geringfügiger Basis

Worum es geht

Als Sozialarbeiter im Teilhabemanagement hast Du eine zentrale Rolle dabei, Menschen mit verschiedenen Bedürfnissen dabei zu unterstützen, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Unser Ziel: gemeinsam möchten wir Barrieren identifizieren und überwinden, Schnittstellen klar definieren und Betroffenen die Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen. Durch Deine Arbeit möchten wir ein Vorgehen einführen, wie soziale Teilhabe verstanden und herausfordernde Fälle gemanagt werden können, um lange „Jugendhilfekarrieren“ vorzubeugen.

Das sind Deine Hauptaufgaben und Tätigkeiten:

Systemische Arbeit:

Du betrachtest die gesamte Lebenssituation der Klienten und arbeitest daran, die komplexen Zusammenhänge zu verstehen und zu verbessern. Dies beinhaltet die Zusammenarbeit mit Familien, Schulen, Arbeitgebern und anderen relevanten Systemen.

Schnittstellenarbeit:

Eine wichtige Aufgabe ist die Koordination zwischen verschiedenen Akteuren wie medizinischen, therapeutischen, pädagogischen Einrichtungen sowie Kostenträgern. Du stellst sicher, dass alle Beteiligten effektiv zusammenarbeiten und die Maßnahmen aufeinander abgestimmt sind.

Erkennen und Benennen von Barrieren:

Du identifiziert gesellschaftliche, strukturelle und persönliche Barrieren, die die Teilhabe der Klienten behindern. Dazu gehört auch das Aufzeigen und Benennen dieser Hindernisse gegenüber den relevanten Stellen.

Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen:

Du entwickelst und implementierst individuelle Maßnahmen und Konzepte, um die Teilhabe der Klienten zu fördern. Dies kann die Organisation von Unterstützungsangeboten, Beratung oder die Vermittlung an spezialisierte Dienste umfassen.

Netzwerkarbeit:

Der Aufbau und die Pflege eines Netzwerks von relevanten Akteuren ist essenziell. Du arbeitest eng mit verschiedenen Organisationen und Institutionen zusammen, um die bestmögliche Unterstützung für die Klienten zu gewährleisten.

Förderung gesellschaftlicher Teilhabe:

Das Hauptziel ist, den Klienten zu helfen, Barrieren zu überwinden und sich in die Gesellschaft zu integrieren. Dies umfasst die Unterstützung bei der Jobsuche, Bildungsmaßnahmen, Wohnraumfindung oder die Teilnahme an sozialen und kulturellen Aktivitäten.

Präventive Arbeit:

Du arbeitest präventiv, um lang andauernde „Jugendhilfekarrieren“ zu vermeiden, indem du frühzeitig Maßnahmen ergreifst und Unterstützungsangebote bereitstellst, die auf die individuellen Bedürfnisse der Klienten zugeschnitten sind.

Das bringst du mit

  • Einen Hochschulabschluss in Pädagogik und idealerweise Arbeitserfahrung in relevanten Bereichen
  • Empathie, Einfühlungsvermögen und Ideen zur gelingenden Gestaltung von Beziehungen
  • Freude an der Arbeit mit Menschen, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und Organisationstalent
  • eine positive und lösungsorientierte Grundhaltung
  • Spaß an eigenverantwortlicher Arbeit

Das bieten wir

  • Ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis bei einem der größten Träger der Region
  • Planbare Arbeitszeiten, die du dir selbst einteilen kannst
  • Ein erfahrenes und engagiertes Team mit starkem Zusammenhalt, gegenseitiger Unterstützung und einer wertschätzenden Feedbackkultur
  • Interessante und vielfältige Aufgaben mit viel eigenem Gestaltungsspielraum; strukturierte Einarbeitung und regelmäßige Teambesprechungen
  • qualifiziertes Coaching, kollegiale Beratung sowie Supervision und eine sozialraumorientierte Weiterbildung zur Einarbeitung
  • Ein großes Angebot an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten, u.a. unserer betriebseigenen Startklar Akademie
  • Möglichkeit zur Bezuschussung eigener berufsbegleitenden Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge, Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten, Wellpass
  • Vergütung nach AVB+ (Tarif des DPWV)

Für deine Bewerbung nutze bitte das Online-Formular




ÜBER UNS

Wir sind ein gemeinnütziger Kinder- und Jugendhilfeträger unter dem Dach der Startklar-Gruppe. Wir engagieren uns v.a. im Bereich der Hilfen zur Erziehung, der Schulsozialarbeit, Schulbegleitungen und Ganztagsbetreuung an Schulen.

Wir arbeiten sozialraumorientiert, d.h. der Wille der Menschen und ihre Ressourcen sind Ausgangspunkt unserer Arbeit. Mit unseren Angeboten und Projekten setzen wir uns für eine offene und inklusive Gesellschaft ein.

BEI FRAGEN

Katrin Kumberger
kumberger @startklar-soziale-arbeit.de

uoder

Bianca Tancou
tancou@startklar-soziale-arbeit.de

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung