Image

Die Verbandsgemeindewerke Hachenburg betreiben zur Sicherstellung der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung für rund 25.00 Einwohner mehr als 50 Quellen und Tiefbrunnen, mehr als 30 Speicherbehälter mit rund 9.000 m³ Fassungsvolumen, 12 Kläranlagen und eine Vielzahl weiterer technischer Bauwerke und Anlagen.

Im Rahmen der „Zukunftsstrategie Wasserversorgung 2030“ soll – auch durch die Realisierung von interkommunalen Kooperationen – die Versorgungsstruktur weiter optimiert werden. Das „Zukunftskonzept Abwasserreinigung“ sieht eine Zentralisierung der derzeit 12 auf künftig drei Kläranlagen vor. Erste Teilprojekte befinden sich derzeit in baulicher Umsetzung, weitere Teile sind planungsreif und stehen vor der Umsetzung.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams bei den Verbandsgemeindewerken eine/n

Technischen Beschäftigten (w/m/d)

Umfang

Vollzeit

Befristung

nein

Vergütung

je nach persönlichen Voraussetzungen bis zu EG 11 TVöD

Beginn

nächstmöglich

Aufgabenbereich:

  • planerische und bauliche Projektbetreuung
  • Umsetzung einzelner Bauprojekte im Zusammenhang mit der Erneuerung von Infrastrukturvermögen der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung sowie der Unterhaltung des Leitungsnetzes
  • Koordination und Betreuung fremdbezogener Leistungen sowie deren Abrechnung
  • Wahrnehmung örtl. Bauüberwachung bzw. Bauherrenaufgaben

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • einen Abschluss als Dipl.-Ingenieur, Bachelor oder Master of Engineering bzw. Science, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Umwelt- oder Bauingenieurwesen und Siedlungswasserwirtschaft; alternativ staatl. geprüfter Bautechniker oder Straßenbaumeister
  • Kenntnisse aus den einschlägigen Regelwerken, insbesondere VOB, HOAI, DIN, DWA, DVGW etc.
  • Kenntnisse in Planung und Projektleitung im Tiefbau
  • selbstständiges Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • den Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • eine sinnstiftende und anspruchsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Aufgabenbereich
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von Homeoffice
  • umfangreiche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) / je nach persönlichen Voraussetzungen bis hin zu EG 11 TVöD
  • JobRad Leasing

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Bewerbungsschluss: 04.08.2024

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung