Banner
Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich 66 -Amt für Straßen und Verkehr- eine*n

Elektroniker*in

Das Aufgabengebiet kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Hinweis: Für die zu besetzende Stelle gilt vollkontinuierlicher Wechselschichtdienst und Tagesdienst.

Sie verstärken das Team des Betriebsdienstes Beleuchtung und Signalisierung bei diesen Aufgaben:

  • Kontrolle, Wartung und Prüfung der Anlagen der Straßenbeleuchtung, der Lichtsignalanlagen und des Parkleitsystems, einschließlich des Kabelnetzes und der Tragsysteme
  • Störungsbeseitigung und Instandsetzung
  • Sofortmaßnahmen im Rahmen der Gefahrenabwehr, z. B. nach Verkehrsunfällen mit Beschädigungen von Anlagen
  • Austausch, Erneuerung und Neubau der o. g. Anlagen

Dieses Profil zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroniker*in (vormals: Elektriker*in)
  • Gültige Fahrerlaubnis mindestens Klasse C
    • Bewerber*innen, welche nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis verfügen, sich jedoch eigenverantwortlich zum Erwerb der Führerscheinklasse C verpflichten (Kosten werden nicht übernommen), werden bis zum Vorliegen der erforderlichen Fahrerlaubnis befristet eingestellt
  • Hohe Einsatzbereitschaft, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Bei Einsatz in der Wechselschicht, Bereitschaft zum vollkontinuierlichen Wechseldienst, der rund um die Uhr an allen Tagen des Jahres betrieben wird

Darüber hinaus sind uns folgende Kompetenzen in diesem Einsatz besonders wichtig:

  • Persönlichkeitskompetenz: Auffassungsgabe I Belastbarkeit I Sorgfalt I Zuverlässigkeit
  • Soziale Kompetenz: Einfühlungsvermögen I Kontaktfähigkeit I Umgangsform
  • Methodenkompetenz: Innovatives Denken I Überblick I Urteilsfähigkeit


Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen:

Zum Aufgabeninhalt wenden Sie sich gerne an:
Herrn Gebhardt, Telefon: 0201/88-66 334, Fachbereich 66 -Amt für Straßen und Verkehr-.

Zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens informieren Sie sich gerne bei:
Frau Munke, Telefon: 0201/88-10 204, Fachbereich 10 -Organisation und Personalwirtschaft-.

Allgemeine Informationen zum Ablauf eines Auswahlverfahrens finden Sie hier.

Kommen Sie zum Team Stadt Essen!

Die Stadt Essen setzt auf eine Kultur der Vielfalt. Wir freuen uns daher auf Ihre Bewerbung, unabhängig Ihres Alters, Geschlechts, Ihrer kulturellen und sozialen Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexuellen Identität.
Wenn Sie Teil unseres Teams werden wollen, dann übersenden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum
23.06.2024 über unser Onlineformular.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Online-Bewerbung